ALUJET Optima BLU Dampfsperre 67 x 1,5 m
NEU

Artikelnummer: 800268

Lieferzeit:
ca. 6-9 Werktage

dampfdichte Aluminiumverbundfolie

2,86 €
pro 1 m²
2,86 € pro 1 m2

ALUJET Optima BLU

 

Beschreibung:

Die ALUJET Optima BLU ist eine 6-lagige praktisch dampfdichte Aluminiumverbundfolie für den Einsatz im Bereich Dach. Durch den Einsatz von hochwertigsten Rohstoffen, werden die Vorgaben der DIN 4108-7 als auch der DIN 18234-1+2 erfüllt. Zudem verleiht die Materialkombination mit einer Stärke von ca. 0,12 mm eine sehr hohe Flexibilität und eine sehr hohe Reißfestigkeit.

Einsatzgebiet:

Geeignet für Verlegung im Flachdachbereich; geeignet für Verlegung auf Trapezblech; geeignet für Verlegung auf der Warmseite im Steildach.

Produkvorteile:

  • trittfest
  • dampfdicht
  • brandlastarm
  • alkaliresistent beidseitig
  • Blendschutz
  • radondicht

 

Technische Daten:

sd-Wert: > 1500 m
Brandverhalten: B2 nach DIN 4102 / Klasse E nach DIN EN 13501-1
Gewicht: 196 g/m²
Hiezwert. < 10.500 kJ/m"
Temperaturbeständigkeit: - 40°C bis + 80°C
Zug-Dehnungsverhalten längs: 400 N / 50 mm
Zug-Dehnungsverhalten quer: 400 N / 50 mm
Weiterreißwiderstand längs: 300 N
Weiterreißwiderstand quer: 300 N
Dehnung längs: 10 %
Dehnung quer: 10 %
Widerstand gegen Wasserdurchgang: W1

Verarbeitung:

Flachdach:

Die ALUJET Optima BLU wird parallel zu den Obergurten des Profilbleches verlegt. Längs- und Querstöße sind mit einer Überlappung von mindestens 8 cm auszuführen. Es besteht die Möglichkeit, die Bahn mit dem beidseitig klebenden Band ALUJET Super PE bzw. ALUJET Super PE Plus auf dem Untergrund zu fixieren. 
Die Überlappungsverklebung findet auf dem Obergurt zwischen der Überlappung der Bahnen mittel dem ALUJET Super PE bzw. ALUJET Super PE Plus durch Rollen bzw. Andrücken statt.
Beschädigte Stellen sind mit dem A2-Tape zu überkleben. Um Fehlklebungen zu vermeiden ist die ALUJET Optima BLU ohne Zug- und Scherkräfte zu verlegen. Die ALUJET Optima BLU erfüllt die Anforderungen an eine Notabdichtung nicht.

Steildach:

Die ALUJET Optima BLU wird parallel zu den Sparren verlegt und mittels tackern auf dem Sparren befestigt. Die Überlappungsverklebung muss auf dem Sparren erfolgen. Die erste Lage der ALUJET Optima BLU wird auf dem Sparren fixiert.
Im Überlappungsbereich wird mittels dem ALUJET Super PE bzw. ALUJET Super PE Plus verklebt. Um die mechanische Befestigung zu realisieren wird auch die Überlappende Bahn mittels tackern im Bereich des Klebebandes befestigt.
Zum Erhalt der Dampfsperrfunktion wird die Überlappung mit dem

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produktdatenblatt

Ähnliche Artikel