APU W30+ Teleskop-Gewebeleiste mit Lippe

Artikelnummer: 201030

Lieferzeit:
ca. 6-9 Werktage


Ideal für tiefe Leibungsdämmung, grossen Dämmstärken > 100 mm und mauerwerksbündig eingebauten Fenstern

Meter
2,86 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

APU W30+  Teleskop-Gewebeleiste mit Dichtlippe


Baugeprüft gemäß ift. Nr.: 105 35965/5


Beschreibung:

Die Teleskop-Gewebeleiste IDEAL-plus ist für WDV-Systeme vorgesehen mit tiefer Laibungsdämmung, Dämmstärken bis 160 mm und mauerwerksbündig eingebauten Fenstern. Durch die zwei in-einander gesteckten Profile mit Dichtlippen ist die Gewebeleiste hori-zontal und vertikal beweglich, durch den flexiblen Steg zusätzlich vor und zurück (C). Dadurch lassen sich Ausdehnungen im Anschlussbereich zwischen Putz und Rahmen aus gleichen. Das Profil wird vor die Laibungsdämmung geklebt und das Gewebe mit dem Gewebeteil des Gewebeeckwinkels überlappend auf-gespachtelt. Der Deckputz schliesst bündig mit dem Profil ab. Ein dickes, selbstklebendes Sk-PE-Dichtband sorgt für die schlagregen-dichte und dauerhafte Abdichtung. Die flexible Schutzlippe bildet einen optisch sauberen Anschluss zum Rahmen. Die selbstklebende Schutzlasche nimmt die bauseitig aufzubringende PE-Abdeckung auf, zum Schutz der Rahmen während der Putz- und Malerarbeiten. Durch das Abtrennen der Schutzlasche (B) am Ende der Arbeiten wird die Teleskopfähigkeit der Gewebeleiste sowie die Flexibilität nach vorne und hinten (B+C) ausgelöst (Reissverschlussprinzip)



Anwendung:

Das Profil wird vor die Laibungsdämmung geklebt und mit dem Gewebeteil und dem Gewebeeckwinkel überlappend aufgespachtelt. Der Deckputz schliesst bündig mit dem Profil ab. Ein dickes, selbstklebendes Sk-PE-Dichtband sorgt für die schlagregendichte und dauerhafte Abdichtung. Die flexible Schutzlippe bildet einen optisch sauberen Anschluss zum Rahmen. Die selbstklebende Schutzlasche nimmt die bauseitig aufzubringende PE-Abdeckfolie auf zum Schutz der Rahmen während der Putz- und Malerarbeiten. Durch das Abtrennen der Schutzlasche (B) am Ende der Arbeiten wird die Teleskopfähigkeit der Gewebeleiste ausgelöst (Reissverschlussprinzip).

Eigenschaften:

  • Zwei ineinander gesteckte Profile mit Dichtlippe
  • Horizontal und vertikal beweglich
  • Bauteilprüfung gemäß ift. Nr.: 105 35965/5
  • Reissverschlussprinzip

Abmessungen:

1,40 m
2,40 m

Inhalt:

25 Stäbe / Karton

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: