Epatherm etp Wohnklimaplatte 1.000 x 750 mm

  • Lieferstatus: sofort verfügbar
  • Versandart:Speditionsversand
  • ArtikelNr.: 201267
  • Lieferzeit:
    max. 6-9 Werktage
  • 31,54 € 26,50 € (netto)
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Stärke

Beschreibung

Epatherm etp Wohnklimaplatte 1.000 x 750 mm


Produktbeschreibung:

Epatherm etp ist eine Platte zur Regulierung des Wohnklimas sowie zur Verhinderung von Kondenswasser- und Schimmelbildung im Innenbereich. Die Platte kann auch als Innendämmung von Wänden- oder Fachwerk sowie im Trockenbau eingesetzt werden. Hierbei sind neben den bauphysikalischen Eigenschaften auch die Anforderungen der EnEV 2009 zu beachten. epatherm- Wohnklimaplatten lassen sich auch im Trockenbau (Dachausbau, abgehängte Decken, Trennwände) einsetzten. epatherm Wohnklimaplatten sorgen zuverlässig und umweltfreundlich für ein gesundes Raumklima. Das System eignet sich hervorragend zur Schimmelpilzvermeidung und Wärmedämmung der Gebäudewandinnenseiten und - decken. Millionen diffusionsoffener, hoch kapillaraktiver Mikroporen nehmen anfallende Feuchtigkeit auf und geben sie allmählich wieder an die Raumluft ab, die Plattenoberfläche bleibt dabei konstant trocken. Hergestellt wird das tausendfach bewährte System nach modernster Technologie aus rein mineralischen Naturbaustoffen wie Kalk und Sand. Die hochwertigen Kalziumsilikatplatten lassen sich zeitsparend und flexibel verarbeiten und werden erfolgreich eingesetzt in Wohnräumen, Kirchen, historisch schützenswerter Bausubstanz, Gewölbekonstruktionen, Fachwerkbauten sowie in Feuchträumen. Sie besitzen hervorragende bauphysikalische Eigenschaften, sind nicht brennbar und gleichzeitig schallhemmend. Mit epatherm entscheiden Sie sich für eine nachhaltige und sichere Lösung, mit der Sie Energiekosten sparen und Schimmelpilz dauerhaft vermeiden. Und mit der Sie ein Wohlfühlklima für sich und Ihre Familie schaffen.

Verarbeitung:

Schimmel auf dem Untergrund nach den geltenden Vorschriften entfernen. Zum Abtöten Schimmel Ex epatherm etx, zum Binden Schimmelbinder epatherm etb verwenden.
Untergrund nach DIN V 18550 prüfen und ggf. vorbereiten bzw. vorbehandeln. Unebenen Untergrund mit geeignetem Mörtel egalisieren, z.B. Kalkputz epasit mpm1 oder Kalkzementputz epasit mpm2. Oberfläche des Putzes rabonnieren und mit Aufbrennsperre epasit abgrundieren. Tragfähige gipshaltige Untergründe müssen mit Gipsgrundierung epasit gg vorbehandelt werden. epatherm Wohnklimaplatten gegebenenfalls mit Fuchsschwanz, Stichsäge o.ä. passend zuschneiden. Platten mit Grundierung epatherm etg allseitig grundieren. Kleber mit der Zahntraufel (10 bis 12 mm Zahnung) auf die ebene Wand oder auf die Platten aufziehen. Platten andrücken und ausrichten. Kantenstöße müssen frei von Mörtel bleiben. Platten auf der Fläche im Verband (Versatzmaß mindestens 20 cm) und ggf. an Ecken verzahnt verlegen. An Decken , bei kritischem Untergrund sowie bei Raumhöhen über 2,80 m Platten zusätzlich verdübeln (2 Dübel/Platte bzw. Keil). An beanspruchten Gebäudeecken, Tür - und Fensterleibungen wird ein Kantenschutz empfohlen. An den Wänden die Platten möglichst bis zum Rohboden führen. An Anschlüssen wird das Einlegen des epasit Anschlussbandes empfohlen. Platten vollflächig mit Innenspachtel epatherm eti überziehen (1 Lage für nachfolgenden Putzauftrag, 2 Lagen für nachfolgenden Farbauftrag ). Das Einlegen von epatherm Gittergewebe in den Innenspachtel wird empfohlen. Hierzu epatherm multi - eti in 5 bis 7 mm Dicke verwenden. Die abschließende Beschichtung muss auf das System abgestimmt sein. Tapeten, wasserdampfundurchlässige und wasserabweisende Farbanstriche und Putze dürfen nicht verwendet werden. Geeignete Beschichtungen sind: - Farbanstrich mit Egalisationsfarbe epatherm etf - Einmaliger Farbanstrich mit Strukturfarbe epasit esf Grundierung mit Kalkfarbe/Voranstrich epasit kf/v und zweimaliger Farbanstrich mit Kalkfarbe innen epasit kfi bzw. Kalkfarbe grob epasit kfg Grundierung mit Putzgrund epasit pg und Strukturputz epatherm ete/s oder Münchner Rauputz epatherm ete/r. Putz gegebenenfalls mit Egalisationsfarbe epatherm etf streichen.

Produktvorteile:

  • Verhinderung von Kondenswasser- und Schimmelbildung im Innenbereich
  • Auch im Trockenbau (Dachausbau, abgehängte Decken, Trennwände) einsetzbar
  • Dämmung und Raumklima-Regulierung in einem
  • Optimaler Brandschutz (Baustoffklasse A1)
  • Gesundheitlich unbedenklich
  • Hohe Alkalität verhindert Schimmelbildung dauerhaft
  • Leicht und flexibel zu verarbeiten

Eigenschaften:

  • Trockendichte: 220 kg / m³
  • Maße: 1.000 x 750 mm
  • Wärmeleitgruppe: 0,059 W/mK
  • pH-Wert: 11 bis 12
  • Brandverhalten DIN 4102-4: A1
Social-Sharing:

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit

    Datenblätter


    Produktdatenblatt:

    Produktdatenblatt

    Sollen wir zurückrufen?
    Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück.
    Formular anzeigen
    Sollen wir zurückrufen? Sollen wir zurückrufen? Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück. Bitte Sicherheitscode eintragen (Anti-Spam Lösung) code

    Oder anrufen! + 49 (0) 67 07 / 66 62 71 – 10
    Newsticker