Fermacell Abziehlehre variabel 1,50 - 2,50 m

  • Lieferstatus: sofort verfügbar
  • Versandart:Paketdienst
  • ArtikelNr.: 200562
  • Lieferzeit:
    max. 3-5 Werktage
  • Dieses Produkt ist kein Lagerartikel! Die gewünschte Menge wird extra für Dich bestellt oder hergestellt.
  • 224,95 € 189,03 € (netto)
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Fermacell Abziehlehre variabel

Beschreibung:

Die variable FERMACELL Abziehlehre sorgt für noch mehr Flexibilität beim exakten Nivellieren von Schüttungen, wie FERMACELL Ausgleichsschüttung und FERMACELL Gebundene Schüttung. Sie ist damit die ideale Ergänzung zum FERMACELL Abziehlehren-Set.

Anwendung:

Zunächst wird die Fertighöhe des Trockenestrichs ermittelt und mit einem Nivelliergerät oder einer Schlauchwaage auf die umliegenden Wände übertragen. Hilfreich ist hierbei die Verwendung des Meterrisses ? eine umlaufende Markierung exakt 1 m über der Fertighöhe. Anschließend werden FERMACELL Randdämmstreifen angebracht. Die Verarbeitung sollte immer zur Tür hin stattfinden. An einer Wandseite wird ein ca. 200 mm breiter Schüttungsdamm angelegt. Eine Grundschiene des Abziehlehren-Sets wird mit den eingebauten Libellen hierauf waagerecht am Meterriss ausgerichtet. Auf einem zweiten Damm wird parallel die zweite Grundschiene im entsprechenden Abstand ausgerichtet und nivelliert. Bei der FERMACELL Ausgleichsschüttung wird nun die Schüttung zwischen den Dämmen eingebracht und mit der entsprechenden FERMACELL Abziehlatte auf das genaue Maß abgezogen. Die Grundschienen können jetzt vorsichtig aufgenommen werden. Anschließend kann sofort mit der Verlegung der FERMACELL Estrich-Elemente begonnen werden. Dabei darf die FERMACELL Ausgleichsschüttung nicht direkt begangen werden. Zum Begehen der Schüttung sind Laufinseln zu verwenden, z. B. FERMACELL Gipsfaser-Platten > 50 x 50 cm. Bei der Verarbeitung der FERMACELL Gebundenen Schüttung müssen die  ausgerichteten Schüttungsdämme erst antrocknen, bevor die weitere Schüttung eingebracht und abgezogen werden kann. Das Abziehen erfolgt vorzugsweise mithilfe einer Grundschiene des FERMACELL Abziehlehren-Sets direkt auf den angetrockneten Dämmen. Die FERMACELL Gebundene Schüttung ist nach ca. 6 Stunden begehbar und nach 24 Stunden belegreif (bei 20 °C und bei max. 65 % rel. Luftfeuchtigkeit).

Eigenschaften:

  • Durchgängig variabel: in Verbindung mit dem Fermacell Abziehlehren-Set werden variable Raumbreiten von 0,60?2,50m abgedeckt
  • Arbeitserleichterung und Zeitersparnis durch hohe Flexibilität
  • Lange Lebensdauer durch hochwertige extrem stabile Aluminium-Mehrkammer-Hohlprofile und auswechselbare Verschleißteile
  • Inklusive Horizontallibellen zum waagerechten und  Ausklinkungen für die Grundschienen
  • Hohe Festigkeit, Korrosionsfreiheit und geringes Eigengewicht

 

Social-Sharing:

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit

    Datenblätter


    Technisches Datenblatt:

    Technisches Datenblatt

    Sollen wir zurückrufen?
    Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück.
    Formular anzeigen
    Sollen wir zurückrufen? Sollen wir zurückrufen? Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück. Bitte Sicherheitscode eintragen (Anti-Spam Lösung) code

    Oder anrufen! + 49 (0) 67 07 / 66 62 71 – 10
    Newsticker