Fermacell Powerpanel Feinspachtel 10 ltr.

  • Lieferstatus: sofort verfügbar
  • Versandart:Kleinsendungen
  • ArtikelNr.: 200545
  • Dieses Produkt ist kein Lagerartikel! Die gew�nschte Menge wird extra f�r Dich bestellt oder hergestellt.
  • 38,95 € 32,73 € (netto)
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Fermacell Powerpanel Feinspachtel

Beschreibung:

FERMACELL Powerpanel Feinspachtel ist ein leichter gebrauchsfertiger Dispersionsspachtel. Er kann bei geeigneter Oberflächenbeschichtung für zementäre Untergründe im Innen- und Außenbereich sowie für Feuchträume verwendet werden. Er ist hervorragend geeignet zum Überspachteln von Schraubenköpfen und Klebefugen, zum Glätten und Füllen von Unebenheiten an Wand-, Decken- und Bodenflächen. Er dient auch der Untergrundegalisierung vor Anstricharbeiten oder vor dem Auftragen des FERMACELL Abdichtungssystems. Der Feinspachtel ist sowohl für die FERMACELL Powerpanel h3O Platten als auch für die Powerpanel TE Estrich-Elemente sowie die AESTUVER Brandschutzplatten geeignet. Weiterhin eignet er sich für Spachtelungen z.B. auf fermacell Gipsfaser-Platten, Beton/Porenbeton, Ziegeln, mineralischen Putzen und Kunstharzputzen, jedoch nicht auf FERMACELL Leichtmörtel HD.

Anwendung:

Beim Einsatz von fermacell Powerpanel h3O- Platten mit Trockenbau-Kante werden je zwei Platten mit TB-Kante dicht gstoßen und spannungsfrei mit üblichen Verbindungsmitteln und ?abständen befestigt. Im Bereich der TB-Kante wird das selbstklebende fermacell Armierungsband TB vor dem Verspachteln aufgebracht und anschließend wird der fermacell Powerpanel Feinspachtel mit Druck durch die Maschen des Armierungsbandes in den Fugengrundgedrückt und der abgeflachte Fugenbereich voll ausgespachtelt.
?
Alternativ kann das Armierungsband TB auch in den Powerpanel Feinspachtel eingelegt werden. Dafür wird zunächst Powerpanel Feinspachtel im abgeflachten Fugenbereich vorgelegt und das Gewebeband aufgelegt. Anschließend wird erneut Powerpanel Feinspachtel aufgebracht und damit das Gewebe eingebettet. Nach dem Austrocknen des Powerpanel Feinspachtels kann der Fugenbereich, in Abhängigkeit von der gewünschten Oberflächenqualität, mit einem zweiten Auftrag des Powerpanel Feinspachtels versehen werden.
?
Der fermacell Powerpanel Feinspachtel kann außerdem bei der Fugentechnik der Powerpanel h3O mit stumpfen Stoß und Armierungsgewebe verwendet werden, wenn eine Oberflächenbeschichtung mit Spachteln, Anstrichen und Tapeten im Wand- und Deckenbereich gewünscht ist. Dazu wird der Powerpanel Flächenspachtel vollflächig mit einer geeigneten Zahnkelle aufgetragen. Anschließend wird das Armierungsgewebe HD nach Verarbeitungsanweisung vollflächig eingebettet. Das Gewebe muss im äußeren Drittel der Armierungsschicht liegen. Die Schichtdicke des armierten Spachtels beträgt mind. 4 mm. Nach dem Aushärten des Spachtels erfolgt eine Finish-Spachtelung mit dem Powerpanel Feinspachtel je nach geforderter Qualitätsstufe.

Eigenschaften:

  • Wasserverträglich, für den Innen- und Außenbereich, Feuchträume etc.
  • Hohe Ergiebigkeit: nur 0,8 kg/m² pro 1 mm Schichtdicke
  • Hohe Haftfähigkeit, hohe Tragfähigkeit und harte Oberfläche
  • Edle Optik durch hochwertige sehr glatte Oberfläche, bis Qualitätsstufe Q4 geeignet
  • Optimal abgestimmt auf das Powerpanel-System, da die Rezeptur speziell für die zementäre Powerpanel- Familie von FERMACELL entwickelt wurde

Materialkennwerte:


Verbrauch ca, 1 l/m² pro mm Schichtdicke
Verarbeitungstemperatur mind. + 5 °C
Trocknungszeit ca. 2 Std. pro mm Schichtdicke, abhängig von Temp. und rLF.
Lösemittel Wasser
Volumengewicht 0,8 kg/l
Füllkraft sehr hoch
Lagerung ungeöffnet 12 Monate
Farbe grau

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit

    Datenblätter


    Technisches Datenblatt:

    Technisches Datenblatt

    Sollen wir zurückrufen?
    Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück.
    Formular anzeigen
    Sollen wir zurückrufen? Sollen wir zurückrufen? Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück. Bitte Sicherheitscode eintragen (Anti-Spam Lösung) code

    Oder anrufen! + 49 (0) 67 07 / 66 62 71 – 10
    Newsticker