Liebe Kunden, am 13.12. und vom 20.12. bis 06.01.2020 ist Bauplanet geschlossen, Lieferungen können sich verzögern, Bestellungen und Anfragen die in diesem Zeitraum eingehen können erst im neuen Jahr bearbeitet werden. Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

Kunstharzputz-Dekorputz K außen getönt 25 kg/Eimer

Artikelnummer: 505071

Lieferzeit:
ca. 6-9 Werktage

verarbeitungsfertiger Außenputz mit Reibestruktur

Körnung
Farbe
1,69 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Kunstharz-Dekorputz K außen


Beschreibung:

Wasserverdünnbarer Dispersionsputz für außen mit Schutz vor Algen- und Pilzbefall.

Anwendung:

Verarbeitungsfertiger  Außenputz  mit  Kratz-  bzw.  Reibestruktur.  Einsetzbar  als  Endbeschichtung  im Laier-WDV-System, wie zementfreie Spachtel oder mineralische Klebe- und Armierungsmörtel, sowie auf unbeschichteten Beton, tragfähigen mineralischen Putzen und mineralischen Grundputzen der Mörtelgruppe PII und PIII.

Eigenschaften:

Hoch  Wasserdampf-  und  CO2-durchlässig,  wetterbeständig,  hydrophob,  spannungsarm,  haft-  und  stoßfest,  hochergiebig, optimale Verarbeitungseigenschaften, Schutz vor Algen- und Pilzbefall (die Dauer der Wirksamkeit hängt von den Objektbedingungen ab), Brandklasse A2 (nicht brennbar), Außenputz nach DIN EN 15824.

Untergrund:

Der Untergrund muss trocken, fest, sauber und tragfähig, sowie frei von Sinterschichten, Ausblühungen und Trennmittel sein. VOB Teil C, DIN 18363 Abs. 3 beachten. Gut abgebundene, trockene Armierungsschichten des Laier WDV-Systems, wie Laier VWS-Klebe- und Armierungsmörtel. Nicht festhaftende  Altanstriche restlos entfernen. Saugende Untergründe mit Laier Tiefgrund verarbeitungsfertiggrundieren. Schimmel- bzw. Pilzbefall durch  Hochdruck- Naßreiniger entfernen. Flächen mit Sanierlösung vorbehandeln und gut trocknen lassen.

Verarbeitungstemperatur:

Während der Verarbeitung und Trocknung darf die Temperatur der Luft, des Putzes und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken. Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung, bei starkem Wind oder hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten.

Verarbeitung:

Mit langsam laufenden Rührgerät aufrühren und mit max. 2 % Wasser auf Verarbeitungskonsistenz einstellen. Mit einer Edelstahltraufel oder Feinputzspritzgerät vollflächig auftragen und auf Kornstärke abziehen. Je nach gewünschter Struktur mit Kunststofftraufel oder PU-Reibebrett gleichmäßig strukturieren. Ein deckender Voranstrich mit  Laier  Putzgrundierung  abgetönt  im  Farbton  des  Putzes  ist  bei  nachfolgender  Reibestruktur  zwingend vorgeschrieben.

Verbrauch:

1,0 mm = ca. 1,5 kg m²
1,5 mm = ca. 2,0 - 2,5 kg m²
2,0 mm = ca. 2,5 - 3,0 kg m²
3,0 mm = ca. 3,5 - 4,0 kg m²
4,0 mm = ca. 4,5 - 5,0 kg m²

Lieferprogramm:

25 kg/Eimer - 24 Eimer/Palette

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produktdatenblatt

Farbkarte