Kunstharzputz-Reibeputz R außen weiß 25 kg/Eimer

  • Lieferstatus: sofort verfügbar
  • Versandart:Speditionsversand
  • ArtikelNr.: 505074
  • Mindestabnahme: 25 kg.
  • Abnahmeintervall: 25 kg.
  • Dieses Produkt ist kein Lagerartikel! Die gew�nschte Menge wird extra f�r Dich bestellt oder hergestellt.
  • Versandkostenhinweis
    Dieses Produkt wird auf Paletten angeliefert. Diese m�ssen selbstverständlich auch abgeladen werden. Eine Staplerentladung beträgt pro Hub 8,95 €. Die Leihgebühr einer Palette beträgt 12,-€. Palettentausch ist möglich. Großpaletten werden zu je 26,50 € berechnet.
    Je nachdem wie hoch Deine Bestellung ausfällt, erhöht sich der Hub und die Palettenanzahl. Die Entlade-Gebühren werden Dir nach Bestelleingang gesondert berechnet.

    Solltest Du über PayPal oder Sofortüberweisung bezahlt haben, senden wir Dir für den Differenzbetrag einen Zahlungslink. Die Bezahlmöglichkeit BillPay kann bei diesen Artikeln nicht genutzt werden. Alle angegebenen Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  • 1,43 € 1,20 € (netto) pro 1 kg.
  • inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Körnung

Beschreibung

Kunstharz-Reibeputz R außen


Beschreibung:

Wasserverdünnbarer Dispersionsputz für außen.

Anwendung:

Verarbeitungsfertiger  Außenputz  mit  Kratz-  bzw.  Reibestruktur.  Einsetzbar  als  Endbeschichtung  im Laier-WDV-System, wie zementfreie Spachtel oder mineralische Klebe- und Armierungsmörtel, sowie auf unbeschichteten Beton, tragfähigen mineralischen Putzen und mineralischen Grundputzen der Mörtelgruppe PII und PIII.

Eigenschaften:

Hoch  Wasserdampf-  und  CO2-durchlässig,  wetterbeständig,  hydrophob,  spannungsarm,  haft-  und  stoßfest,  hochergiebig, optimale Verarbeitungseigenschaften, Schutz vor Algen- und Pilzbefall (die Dauer der Wirksamkeit hängt von den Objektbedingungen ab), Brandklasse A2 (nicht brennbar), Außenputz nach DIN EN 15824.

Untergrund:

Der Untergrund muss trocken, fest, sauber und tragfähig, sowie frei von Sinterschichten, Ausblühungen und Trennmittel sein. VOB Teil C, DIN 18363 Abs. 3 beachten. Gut abgebundene, trockene Armierungsschichten des Laier WDV-Systems, wie Laier VWS-Klebe- und Armierungsmörtel. Nicht festhaftende  Altanstriche restlos entfernen. Saugende Untergründe mit Laier Tiefgrund verarbeitungsfertiggrundieren. Schimmel- bzw. Pilzbefall durch  Hochdruck- Naßreiniger entfernen. Flächen mit Sanierlösung vorbehandeln und gut trocknen lassen.

Verarbeitungstemperatur:

Während der Verarbeitung und Trocknung darf die Temperatur der Luft, des Putzes und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken. Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung, bei starkem Wind oder hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten.

Verarbeitung:

Mit langsam laufenden Rührgerät aufrühren und mit max. 2 % Wasser auf Verarbeitungskonsistenz einstellen. Mit einer Edelstahltraufel oder Feinputzspritzgerät vollflächig auftragen und auf Kornstärke abziehen. Je nach gewünschter Struktur mit Kunststofftraufel oder PU-Reibebrett gleichmäßig strukturieren. Ein deckender Voranstrich mit  Laier  Putzgrundierung  abgetönt  im  Farbton  des  Putzes  ist  bei  nachfolgender  Reibestruktur  zwingend vorgeschrieben.

Verbrauch:


2,0 mm = 2,5 - 3,0 kg/m²
3,0 mm = 3,3 - 3,7 kg/m²
4,0 mm = 4,0 - 4,5 kg/m²

Lieferprogramm:

25 kg/Eimer - 24 Eimer/Palette

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit

    Datenblätter


    Produktdatenblatt:

    Produktdatenblatt

    Farbkarte:

    Farbkarte

    Sollen wir zurückrufen?
    Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück.
    Formular anzeigen
    Sollen wir zurückrufen? Sollen wir zurückrufen? Wir beantworten gerne jede Deiner Fragen und rufen einfach zurück. Bitte Sicherheitscode eintragen (Anti-Spam Lösung) code

    Oder anrufen! + 49 (0) 67 07 / 66 62 71 – 10
    Newsticker