Siliconharz-Fassadenfarbe getönt 10 ltr.

Artikelnummer: 505028

Lieferzeit:
ca. 6-9 Werktage

Für matte Fassadenanstriche auf hydraulisch abgebundenen Mineralputzen. Renovierungs-Außenanstrich auf mineralischen Untergründen wie Putz, Beton, Mauerwerk, Kalksandstein sowie Altanstrichen von Dispersionsfarben und Dispersionsputzen

ABF-Ausrüstung
Farbe
ab 6,47 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Siliconharz-Fassadenfarbe getönt
 

Beschreibung:

Schlagregendichte, hoch diffusionsfähige Silikonharz Fassadenfarbe mit Abperleffekt. Bei ABF-Ausrüstung zusätzlicher Schutz vor frühzeitigem Algen- und Pilzbefall.

Anwendung:

Für hochwertige, stumpfmatte Fassadenanstriche auf mineralischem Untergrund wie Putz, Beton, Mauerwerk, Kalksandstein sowie auf Altanstriche von Dispersions- und Mineralfarben und auf Dispersionsputzen.

Eigenschaften:

Hervorragend wasserdampfdurchlässig entspricht der Klasse I nach DIN EN 1062 (hohe Wasserdampf-diffusion) mit einem Sd-Wert von < 0,05 m. Höchster Regenschutz entspricht der Klasse III nach DIN EN 1062 (niedrige Wasserdurchlässigkeit) mit einem W 24?Wert von< 0,08 (kg / m2h 0,5). Durch den Abperleffekt in hohem Maße schmutzabweisend, dadurch hervorragende Sauberhaltung. Schlagregenfest und wetterbeständig. Für Anstriche auf WDV-Systeme wird eine ABF-Ausrüstung empfohlen. Alkaliresistent, wasserverdünnbar und umweltfreundlich. Verbindet die positiven Eigenschaften von Dispersionsfarben und Silikatfarben.

Untergrund:

Dieser muss trocken und fest sein, lose Teile entfernen. Neuputz, leicht verwitterter Altputz, kreidender Altanstrich hochdruckreinigen und 1 mal mit Tiefgrund LF einlassen. Stark verwitterte Altputze hochdruckreinigen und 2 mal mit Tiefgrund LF einlassen. Nicht kreidende Disperionsputze und Dispersionsfarbanstriche nur reinigen. Bei Untergründen mit Haarrissen kann ein Voranstrich mit Füllgrund oder Siliconharz Fassadenfarbe faserarmiert erfolgen.

Verarbeitung:

Mit Farbwalze, Streichbürste oder Spritzgerät.
1. Anstrich mit 5 bis 10 % Wasser verdünnen.
2. Anstrich unverdünnt oder mit max. 5 % Wasser verdünnen

Verbrauch:

ca. 150 - 200 ml /m²
Je nach Anstrich und Untergrund

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

PDF

Produktdatenblatt

Farbkarte