Sehr geehrte Kunden, da zur Zeit Wartungsarbeiten an der Telefonanlage durchgeführt werden, können Sie uns heute nur unter der 0671/9200562 erreichen!

 Leistungsfähig, langlebig und...

Leistungsfähig, langlebig und nachhaltig: Holzfaserdämmplatten

Bei Holzfaserdämmplatten, wie Sie sie im Shop von Bauplanet24 vorfinden, handelt es sich um Naturdämmstoffe, welche aus Nadelholz hergestellt wurden und sich sowohl für den Einsatz im Sanierungsbetrieb von Altbauten als auch bei Neubauvorhaben hervorragend eignen.
Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, Zeige Artikel 1 - 2

Holzfaserdämmplatten werden häufig auch als Hochleistungsdämmstoffe bezeichnet - und dies mit vollem Recht. Hier kommen die Gründe: Holzfaserdämmplatten erzielen hervorragende Dämmwerte, weil das Nadelholz, aus welchem sie hergestellt werden, eine gemeinhin exzellente Faserqualität aufweist. Neben einer enormen Festigkeit zeichnet auch eine hohe Widerstandfähigkeit gegenüber Kälte wie Wärme sowie gegenüber Lärm und Feuchtigkeit die Holzfaserdämmplatten aus. Zudem, so eine weitere Konsequenz aus der hohen Festigkeit, erweist sich dieser Baustoff als äußerst langlebig. Nicht zuletzt sind Holzfaserdämmplatten nicht nur leistungsfähig und langlebig, sondern auch nachhaltig und umweltfreundlich. Denn ihre Bausubstanz, das bereits erwähnte Nadelholz, stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die auf Ersatzpflanzung und auf den Einsatz von erneuerbaren Energien setzt. Hinzu kommt auch, dass dieser Rohstoff vergleichsweise schnell nachwächst. Nicht zu vergessen ist außerdem eine weitere, der Umwelt zugutekommende Eigenschaft der Holzfaserdämmung: Sie bindet Kohlenstoff aus der Atmosphäre. Genauer gesagt, können 180 Quadratmeter Holzfaser, was in etwa der Fläche einer mediokeren Einfamilienhausfassade entspricht, rund 5.700 Kilogramm Kohlenstoff absorbieren. Und abgesehen davon, ist die Holzfaser auch ein recyclingfähiger Dämmstoff, der unkompliziert entsorgt werden kann. Die Recherche zur Holzfaser bzw. zu Holzfaserdämmplatten führt weiterhin zu der Erkenntnis, dass dieser Baustoff bei Leibe keine völlige Neuerung auf dem Baumarkt darstellt. Vielmehr sind sogenannte ?poröse Holzfaserplatten?, aus denen die Holzfaserdämmstoffe letztlich hervorgegangen sind, bereits vor 75 Jahren industriell hergestellt und genormt worden. Damit gelten diese Baustoffe als bewährt. Ursprünglich wurden die porösen Holzfaserplatten als Dämmschichten unter Parkett oder Asphalt eingesetzt sowie unter anderem als raumseitige Bekleidung von Außenwänden und Raumschrägen verwendet.

Heutige Anwendungsbereiche von Holzfaserdämmplatten

Seit der Ersteinführung der Holzfaser hat eine kontinuierliche Entwicklung dieses Baustoffes stattgefunden. Die vielfältigen Anwendungstypen sind mittlerweile in der Norm DIN 4108-10 [02] definiert. Grundsätzlich sind Holzfaserdämmstoffplatten heute in allen Hochbauanwendungen einsetzbar. Lediglich im Bereich der sogenannten Perimeterdämmung (d.h., wenn Kontakt mit dem Erdreich besteht) und bei der Dämmung von Umkehrdächern sind sie noch nicht eingeführt. Des Weiteren darf der Hinweis nicht fehlen, dass es natürlich nicht gleich ein ganzes Haus, oder allgemeiner: ein ganzes Bauobjekt, sein muss, das rundum mit Holzfaserdämmplatten bestückt werden soll. Vielmehr können auch bloß einzelne Abschnitte bzw. Bereiche gedämmt werden. So eignet sich dieser Baustoff zum einen etwa für die Sanierung respektive die Dämmung von Dächern. Und da Häuser einen großen Teil der Wärme im Winter sowie der Kälte im Sommer über ihr Dach verlieren, scheint die Isolation mit Holzfaserdämmplatten in diesem Bereich besonders vielversprechend. Zum anderen können aber auch Bodenplatten (oberseitig), Außen-, Innen- sowie Raumtrennwände mit Holzfaserdämmplatten gedämmt werden. Ausführliche Informationen hierzu erteilt Ihnen der Verband Holzfaser Dämmstoffe e.V.

Holzfaserdämmplatten von Bauplanet24

Auch wir von Bauplanet24 haben die bewährten Holzfaserdämmplatten in unserem Sortiment. Bei uns finden Sie immer das richtige Baumaterial, um Ihr Eigenheim, Ihre Wohnung oder welches Bauwerk es auch sonst noch sein mag, optimal auf Vordermann zu bringen. Holzfaserdämmplatten zeichnen sich, wie wir gesehen haben, durch eine rundum solide Konstitution, eine enorme Funktionalität und eine genuine Umweltfreundlichkeit aus. Profitieren auch Sie von diesen Eigenschaften. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Baustoff für Sie persönlich in Frage kommt, so steht Ihnen unser Servicecenter von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr